Brand in Bankfiliale

Walldürn Buchen. (ots) Sachschaden in bislang unbekannter Höhe entstand bei einem Brand
am frühen Donnerstagmorgen in der Filiale einer Bank in Walldürn.
Der zuständige Hausmeister bemerkte im Kellerbereich des Gebäudes
gegen 04:30 Uhr dichten Rauch. Ursächlich für den Brand war
vermutlich ein technischer Defekt im Notstromversorgungsraum. Ein
Betreten des Gebäudes war nur unter Benutzung der
Atemschutzausrüstung der Freiwilligen Feuerwehr Buchen möglich. Die
Feuerwehr war mit insgesamt 26 Einsatzkräften vor Ort und konnte den
Brand löschen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

7 Kommentare

  1. Nur peinlich… Walldürn hat ja keine eigene Feuerwehr da muss immer Buchen ran… Wer schreibt so einen Schwachsinn??

Kommentare sind deaktiviert.