16-Jähriger bei Unfall schwerverletzt

Külsheim. (ots) Mit schweren Verletzungen wurde ein 16-Jähriger
Leichtkraftradfahrer am Donnerstag, nach einem Verkehrsunfall bei
Külsheim, ins Krankenhaus eingeliefert. Der junge Mann befuhr kurz
vor 17 Uhr mit seinem Zweirad die Landesstraße von Hundheim kommend
in Richtung Wertheim. Beim Abbiegen nach links auf die Straße nach
Sonderriet missachtete er vermutlich den Vorrang einer aus Richtung
Wertheim kommenden 24-Jährigen PKW-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß
wurde der junge Mann vom Zweirad geschleudert und schwer verletzt.
Durch einen zufällig vorbeifahrenden Notarzt konnte der Zweiradfahrer
zunächst versorgt werden, bevor er mit dem Rettungsdienst ins
Krankenhaus verbracht wurde. Die Fahrerin des PKW sowie deren
Beifahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der
Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt 19.000
Euro. Für die Unfallaufnahme sowie die Reinigung der Fahrbahn durch
die Feuerwehr musste die Landesstraße komplett gesperrt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: