Polizei stellt betrunkenen Fahrer

Wer wurde von BMW-Fahrer gefährdet?

Walldürn. (ots) Alkoholisierter BMW-Fahrer unterwegs / Zeugenaufruf Der
Fahrer eines Pkw BMW mit MOS-Kennzeichen war am Freitagabend, 28.11.,
gegen 22.30 Uhr auf der B 27 von Buchen in Richtung Walldürn
unterwegs. Da ein nachfolgender Pkw-Lenker beobachtete, wie der BMW
in Schlangenlinien fuhr und dabei mehrfach auf die Gegenfahrbahn
gekommen war, informierte dieser die Polizei. Die Beamten des
Polizeireviers Buchen konnten den BMW-Lenker letztlich im Stadtgebiet
von Walldürn in alkoholisiertem Zustand antreffen und festnehmen. Auf
Anordnung der zuständigen Amtsrichterin wurde beim ihm eine Blutprobe
entnommen. Verkehrsteilnehmer, denen der BWM auf der B 27 zwischen
Buchen und Walldürn bzw. im Stadtgebiet von Walldürn aufgefallen ist,
oder die möglicherweise durch die Fahrweise dessen Lenkers in
Mitleidenschaft gezogen wurden, werden gebeten, sich mit dem
Polizeirevier Buchen, 06281-904-0, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: