Anwohner wegen Gasleck evakuiert

Tauberbischofsheim. (ots) Defekte Gasleitung Ein aufmerksamer Anwohner
nahm am späten Samstagnachmittag in Tauberbischofsheim-Dittigheim in
der Veitstraße Gasgeruch war. Hier werden derzeit Bauarbeiten
durchgeführt. Der Mann verständigte zum Glück sofort die Polizei, die
die Bewohner der umliegenden Häuser vorsorglich zum Verlassen ihrer
Wohnungen verständigte. Sie konnten in einer nahegelegenen Turnhalle
untergebracht werden. Während die Feuerwehr, die mit insgesamt 30
Mann im Einsatz war, Konzentrationsmessungen des Gases durchführte,
konnte eine Baufirma ein Loch in einer Gasleitung, die in der
Veitstraße verlegt ist, ausfindig machen und reparieren. So konnten
die vorsorglich Evakuierten ihre Wohnungen nach ca. 2 Stunden wieder
betreten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: