Update: Betrunkener zu Fuß auf der B 27

Buchen. (ots) Am Sonntag, kurz nach Mitternacht, war ein 46-Jähriger zu Fuß betrunken auf der B 27 zwischen Buchen und Walldürn unterwegs, tanzte auf der Straße und sprang vor herannahende Autos. Lediglich der Geistesgegenwart der Fahrzeugführer und der Tatsache, dass Fahrerinnen ausweichen konnten, hat es der Mann zu verdanken, dass er nicht zu Schaden kam.  Anschließend  setzte er sich dann auf eine Leitplanke. Die hinzugerufene Streife des Polizeireviers Buchen brachte den Mann, der 1,5 Promille Alkohol intus hatte, nach Hause. Eine Gebührenrechnung wird er noch erhalten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

13 Kommentare

  1. Verharmlost weil wir ein paar mal vorbei fahren durften und er regelrecht auf der Fahrbahn rum getanzt ist. Als ich anhalten wollte um zu fragen ob alles gut bei ihm ist ob er Hilfe benötigt kam er schreiend aufs Auto zugerannt. Dann haben wir eben die Polizei angerufen

Kommentare sind deaktiviert.