Firmengebäude von Langfingern heimgesucht

Aglasterhausen.
(ots)
Auch ein Firmengebäude in Aglasterhausen blieb in der Nacht zum
Montag nicht vor Einbrechern verschont. Kurz nach Mitternacht fiel
einer Streife des Mosbacher Polizeireviers auf, dass in der Werkstatt
des Betriebs „Im oberen Tal“ Licht brannte, weshalb die Ordnungshüter
nach dem Rechten schauten. Schnell hatten die Beamten ein
aufgebrochenes Fenster entdeckt und durchsuchten daraufhin das
Gebäude. Die Langfinger hatten zwischenzeitlich bereits das Weite
gesucht. Ob etwas gestohlen wurde, ist bislang noch nicht bekannt.
Personen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, sollten sich bei
der Polizei unter Telefon 06261 809-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]