Auf Vordermann aufgefahren

Mosbach. (ots) Ein Auffahrunfall ereignete sich am Montagabend, gegen 17.15 Uhr,
bei Mosbach. Ein 54-jähriger Golf-Lenker hatte die Landesstraße 525
von Sattelbach Richtung Mosbach befahren, als er kurz vor dem
Einmündungsbereich zur Bundesstraße 27/292 hinter dem Opel einer
29-Jährigen anhielt. Eine nachfolgende, 21-jährige BMW-Fahrerin
bremste offensichtlich zu spät ab und fuhr auf den Golf des Mannes
auf. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw noch auf den Opel
geschoben. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 3.000 Euro.
Verletzte Personen gab es keine.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]