BWM-Cabrio machte sich selbständig

Wertheim. (ots) Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich eine 57 Jahre
alte Frau am Montagmorgen in der Wertheimer Hans-Bardon-Straße zu.
Die Frau fuhr gegen 7:50 Uhr mit ihrem BWM-Cabrio zu einer
Tiefgarageneinfahrt. Am Garagenrolltor hielt sie an und stieg aus.
Sie wollte die an der Wand angebrachte Schließanlage betätigen. Dabei setzte sich ihr Auto in Bewegung und rollte auf der abschüssigen
Zufahrt gegen das geschlossene Rolltor. Die Besitzerin rannte zu
ihrem Fahrzeug zurück, um es noch aufzuhalten. Dies gelang ihr aber
nicht mehr. Ihr Fahrzeug durchbrach das Rolltor, abgerissene
Garagentorlamellen stürzten zu Boden, verletzten die Frau und
beschädigten den BMW. Dieser rollte weiter und stieß in der Garage
noch gegen einen geparkten Dacia. Durch die noch relativ starke
Aufprallwucht schob es diesen schließlich noch gegen einen dahinter
stehenden Betonpfeiler. Erst danach kamen die Fahrzeuge zum
Stillstand. Die Sachschäden an den Fahrzeugen und dem Rolltor schätzt
die Polizei auf rund 11.500 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: