Auffahrunfall mit zwei Verletzten

A 6. (ots) Am Donnerstag kam es auf der Autobahn 6 zwischen den
Anschlussstellen Heilbronn/Untereisesheim und Heilbronn/Neckarsulm zu
einem Auffahrunfall, bei dem zwei Personen leichte Verletzungen
erlitten. Gegen 17.15 Uhr war ein 66-Jähriger mit seinem Ford Mondeo
auf der linken Fahrspur unterwegs. Er bemerkte offenbar zu spät, dass
der vor ihm befindliche Verkehrsteilnehmer verkehrsbedingt abbremsen
musste und fuhr auf den VW T5 des 35-Jährigen auf. Im Kleinbus wurden
zwei Insassen verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand
Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Der linke Fahrstreifen musste
für die Dauer der Bergungsarbeiten gesperrt werden. Erhebliche
Verkehrsbehinderungen waren die Folgen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: