Autofahrer zettelt Streit an

Niederstetten. (ots) In der Nacht zum Sonntag hat ein Autofahrer auf dem Weg von
Niederstetten nach Hollenbach einen Streit mit einem anderen
Verkehrsteilnehmer angezettelt. Gegen 4.30 Uhr war ein 45-Jähriger
dort auf der Landesstraße gefahren, als seinen Angaben nach, ein
nachfolgender Pkw-Führer mehrfach äußerst dicht auffuhr und extreme
Lenkbewegungen vollführte. Um das gefährdende Verhalten zu beenden,
ließ er der Kleinwagenfahrer überholen. Allerdings wartete dieser
wenige Kilometer später offensichtlich auf 45-Jährigen und begann
erneut zu drängeln. Schließlich unterbrachen beide Verkehrsteilnehmer
bei Hollenbach ihre Fahrt. Es kam zu einer verbalen
Auseinandersetzung mit dem etwa 25 Jahre alten Drängler. Während des
Streits fuhr der jüngere Mann nach Aussagen des älteren Autofahrers,
immer wieder mit seinem Opel Corsa auf dessen Fahrzeug zu und nötigte
ihn damit zum Rückwärtsfahren. Als der Opel-Fahrer aus seinem Pkw
ausstieg, fuhr der 45-Jährige davon. Er erstattete nun Anzeige. Die
polizeilichen Ermittlungen laufen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: