Mudau ehrt acht Blutspender

Mudau. (lm) Gleich acht Blutspender, die seit Jahren durch die freiwilligen und ehrenamtlichen Spenden Leben retten, würdigte Ortsvorsteher Siegfried Buchelt im Rahmen der letzten Ortschaftsratssitzung im Jahr. Für ihn war die Menge dieses lebensrettenden und künstlich nicht herstellbaren Saftes, die bei diesen 125 Spenden zusammen gekommen waren, fast nicht mehr vorstellbar. Die Ehrennadel in Gold erhielten für zehnmaliges Spenden Helmut Göschel, Daniel Herkert, Jennifer Noe, Steffen Radauscher und Katherine Reichert. Die Ehrennadel mit eingravierter Spendenzahl 25 wurde an Hannelore Breunig, Gabriele Link und Karin Stuhl verliehen. Die Gemeindeverwaltung schloss sich dem Dank des Blutspenderdienstes Hessen/Baden mit einem Weinpräsent an.

 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: