Benzindiebe bohren Tank auf

Ahorn. (ots) Eine unbekannte Person bohrte am 8. Dezember im Zeitraum von 06:15
Uhr bis 17:30 Uhr den Tank des auf dem P + M Parkplatz an der
Autobahnanschlussstelle Ahorn geparkten Ford eines 34-Jährigen an.
Durch das Loch konnten aus dem Tank etwa fünf Liter Super-Benzin
entwendet werden. Dem geringen Wert des gestohlenen Benzins steht ein
Sachschaden am Pkw von 600 Euro gegenüber. Zeugenhinweise nimmt das
Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Tel. 09341/81-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]