Jugendliche nach Schule betrunken

Mosbach. (ots) Dass mehrere betrunkene Jugendliche in Mosbach Gegenstände vom
Parkdeck eines Lebensmitteldiscounters in der Hauptstraße werfen
würden, wurde der Polizei am Dienstagnachmittag gemeldet. Bei der
Überprüfung durch eine Streife stellten die Beamten fest, dass sich
zwei Jugendliche sowie ein Heranwachsender nach der Schule dort
getroffen hatten, um Alkohol zu trinken. Alle drei mussten ins
Atemalkoholtestgerät pusten. Dabei zeigte dieses Werte zwischen 0,7
und 1,3 Promille an. Die Eltern der Jugendlichen wurden informiert.
Einer musste aufgrund seiner Alkoholisierung nach Hause gebracht
werden. Ob das Trio Gegenstände vom Dach geworfen hatte ist unklar.
Beschädigt wurde jedoch nach bisherigen Erkenntnissen nichts.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]