Unfallflucht durch Zeugen geklärt

Walldürn. (ots) Mehrere hundert Euro Sachschaden entstanden bei einer Unfallflucht
am Dienstag in Walldürn. Kurz nach 15 Uhr parkte eine 79-Jährige mit
ihrem Daimler-Benz rückwärts von einem Parkplatz in der
Friedrich-Ebert-Straße aus. Dabei stieß sie mit dem Heck ihres
Fahrzeugs gegen einen geparkten VW Golf und beschädigte diesen. Die
Mercedesfahrerin stieg daraufhin aus und begutachtete den Schaden. Im
Anschluss stieg sie wieder in ihr Fahrzeug und fuhr davon, ohne ihren
Pflichten nachzukommen. Eine Zeugin beobachtete das Geschehen,
notierte sich das Kennzeichen und verständigte die Besitzerin des
VWs. Durch Beamte des Buchener Polizeireviers konnte die 79-jährige
Seniorin rasch ermittelt werden. Sie muss nun mit einer Anzeige
rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]