Wende auf der B 27 für zu Unfall

Tauberbischofsheim. (ots)
Ein 79-Jähriger befuhr mit seinem Nissan den Zubringer von
Dittigheim auf die B 27 in Richtung Tauberbischofsheim. Auf der
dortigen Beschleunigungsspur versuchte er seinen Pkw zu wenden, um in
Richtung Lauda zu gelangen. Auf der B 27 fuhr zeitgleich ein
36-Jähriger mit seinem Toyota in dieselbe Richtung und konnte nicht
mehr ausweichen. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw. Verletzt wurde
bei dem Zusammenstoß glücklicherweise niemand, die Fahrzeuge waren
jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es
entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 9.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]