Wildunfall mit hohem Sachschaden

Boxberg. (ots) Mit seinem VW fuhr ein 34-Jähriger am Mittwochabend auf der
Kreisstraße zwischen Wölchingen und Uissigheim als unvermittelt vor
ihm ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte. Das Tier wurde durch die
Wucht des Aufpralls getötet. Am Pkw des 33-Jährigen entstand
Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: