Zwei Leichtverletzte nach Unfall

Mosbach. (ots) Zwei leichtverletzte Personen sowie Sachschaden in Höhe von etwa
22.500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch bei
Mosbach. Die Bundesstraße 27 aus Richtung Mosbach befuhr gegen 09:20
Uhr ein 27-Jähriger mit seinem Ford Focus. Am Mosbacher Kreuz fuhr er
weiter in Richtung Heidelberg/ Eberbach auf die B 37. Kurz vor dem
Beschleunigungsstreifen wendete er plötzlich sein Fahrzeug im Bereich
der Sperrfläche, wobei es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung
Eberbach fahrenden VW Golf kam. Bei dem Zusammenstoß wurden der
27-Jährige sowie seine 24-Jährige Beifahrerin leicht verletzt und
wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die 45-jährige
Fahrerin des VWs blieb unverletzt. Den Führerschein des 27-Jährigen
behielten die Polizeibeamten ein. Weiterhin muss sich der Mann wegen
eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: