Wegen Fuchs mit PKW überschlagen

Hardheim. (ots) Weil ein Autofahrer einem Fuchs ausweichen wollte, kam es am Montag, gegen 04.30 Uhr, auf Gemarkung Hardheim zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw Ford war auf der Bundesstraße 27 unterwegs, als der pelzige Vierbeiner die Fahrbahn überquerte. Beim Versuch, dem Tier auszuweichen, kam der Ford von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Anschluss daran. Zu einem Kontakt mit dem Wildtier kam es nicht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: