Rücksichtsloser Brummifahrer fuhr davon

Boxberg. (ots)
Nach einem Verkehrsunfall am Montag bei Boxberg ist ein Lkw-Fahrer
einfach davongefahren. Der Sattelzug-Führer wollte kurz vor 10 Uhr
von der Kreisstraße aus in die Bundesstraße 292 einbiegen, übersah
dabei aber offensichtlich einen bevorrechtigten Autofahrer. Der
52-Jährige versuchte einen Zusammenstoß mit dem Lastzug des
Unbekannten zu vermeiden, lenkte hierzu seinen VW Golf nach rechts,
geriet dabei mit dem Fahrzeug auf den unbefestigten Seitenstreifen
und prallte anschließend gegen die Leitplanken. Unterdessen setzte
der Brummifahrer seine Fahrt fort. Bei dem Ausweichmanöver ist ein
Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro entstanden. Zeugenhinweise zu dem
Vorfall bzw. zur Identität des flüchtigen Lkw-Fahrers nimmt die
Polizei in Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810, entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]