Zwei misslungene Einbrüche

Hardheim. (ots) Ein umzäuntes Firmengelände im Hardheimer Triebweg wurde in der
Zeit vom vergangenen Donnerstag, 16.00 Uhr, bis Montag, 7.00 Uhr, zum
Ziel eines Unbekannten. Der Einbrecher verschaffte sich auf bislang
unbekannte Weise Zugang zum Gelände und schlug dort ein Fenster ein.
Hierbei verursachte er einen Sachschaden von rund 250 Euro. In das
Objekt konnte der Täter jedoch nicht gelangen.

Zur gleichen Tatzeit drang ein bislang Unbekannter auf ein Gelände
in der Hardheimer Hans-Scheibel-Straße ein, indem er den Zaun
überstieg. Zunächst versuchte er ein Tor, anschließend eine
Metalltüre aufzuhebeln. Beide Versuche blieben erfolglos.

Möglicherweise könnte ein Tatzusammenhang bestehen, weshalb Zeugen
gebeten werden, die während der Tatzeit verdächtige Beobachtungen
gemacht haben, sich an die Polizei in Hardheim, Telefon 06283 50540,
zu wenden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: