Basketball-Damen schlagen Tabellendritten

Damen überraschen mit deutlichem Sieg

Buchen. (ms) Zum Abschluss des Basketballjahres 2014 empfingen die Damen des TSV Buchen am vergangenen Wochenende die Mannschaft aus Wiesloch. Aufgrund der Tabellensituation wusste man um die schwierige Aufgabe, dennoch war man vor der Begegnung guter Dinge, schließlich zeigte die Formkurve in den letzten Wochen deutlich nach oben.

Entsprechend motiviert startete das Team in die Begegnung und verteidigte sehr kompakt. Da beide Mannschaften jedoch in der Offensive noch ihren Rhythmus suchten, entwickelte sich eine sehr umkämpfte Begegnung mit zunächst wenigen Punkten, so dass es nach dem ersten Viertel 10:7 für die Grün-Weißen stand. Auch im weiteren Verlauf der ersten Hälfte verteidigten die Buchener Damen sehr gut und ließen nur noch vier Punkte der Gäste zu. Dies hatte zur Folge, dass die Führung bis zum Seitenwechsel auf 19:11 ausgebaut werden konnte.

Trainer Thomas Geier ermahnte in der Pause seine Damen, im dritten Viertel – das in den vergangenen Partien öfter mal recht schlecht gelaufen war – weiter konzentriert zu verteidigen und egal welche seiner zwölf Damen er aufs Feld schickte, die Defensive stand stabil. Folgerichtig ging man mit einer deutlichen 35:22-Führung in den letzten Spielabschnitt. Hier zeichnete sich schnell ab, dass Wiesloch mit seinen eigentlich guten Distanzschützen an diesem Tag nicht mehr herankommen würde. Die etwas überraschende Möglichkeit, allen Spielerinnen Einsatzzeit zu verschaffen, konnte somit in den letzten zehn Minuten noch genutzt werden. Am Ende stand ein unerwartet deutlicher 53:30-Erfolg, der die Damen auf Platz fünf der Bezirksliga überwintern lässt. Die gezeigte Mannschaftsleistung und die Entwicklung der letzten Wochen lässt nun für die Rückrunde hoffen, in der die Damen in der Tabelle weiter nach oben klettern möchten.

Es spielten: M. Mathes (10 Punkte), I. Eckstein (9), C. Haberkorn (7), S. Pilgram (7), E. Brandner (6), C. Baumeister (4), T. Bernhard (4), A. Sobotta (4), L. Berlinger (1), A. Scheuermann (1), A. Götzinger, C. Wohlfarth.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: