Fiat-Fahrerin missachtet Vorfahrt

Walldürn. (ots) Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von etwa 3.000
Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 06.30
Uhr, in Walldürn. Eine 39-Jährige hatte mit ihrem Fiat die
Dr.Heinrich-Köhler-Straße befahren und missachtete an der Kreuzung
zur Magister-Hoffius-Straße vermutlich die Vorfahrt eines von rechts
herannahenden 21-jährigen Audi-Fahrers. Bei dem Zusammenstoß erlitt
die Fiat-Fahrerin leichte Verletzungen und wurde deshalb mit einem
Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: