Fußgänger verletzt

Merchingen. (ots) Bei einem Verkehrsunfall in Merchingen wurde am Donnerstag, gegen
07.00 Uhr, ein 44-Jähriger verletzt. Zunächst konnte auf Grund ersten
Meldung nur von einem Unfall mit Sachschaden ausgegangen werden.

Jedoch stellte sich wenig später der Sachverhalt etwas anders dar.
Demnach hatte ein 18-jähriger BMW-Fahrer die Ortsdurchfahrt
Merchingen, aus Richtung Ballenberg kommend, in Richtung Osterburken
befahren. Im Verlauf einer Linkskurve geriet der Pkw vermutlich wegen
nichtangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins
Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand.
In diesem Bereich stand ein 44-Jähriger und wartete auf den
Behindertentransportbus. Noch bevor die Polizei am Unfallort
eingetroffen war, stieg der geistig behinderte Mann ein und fuhr mit
dem Bus weg. Erst später stellte sich heraus, dass der Mann bei dem
Unfall von dem BMW gestreift und verletzt wurde. Der Verletzte wurde
vorsorglich zur kurzfristigen stationären Aufnahme in ein Krankenhaus
gebracht. Der bei dem Verkehrsunfall entstandene Sachschaden dürfte
bei mehreren tausend Euro liegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: