Leerstehende Gaststätte ausgebrannt

Mudau. (ots)
Ein Opfer der Flammen wurde Freitagnacht eine nicht mehr betriebene
Gaststätte in der Hauptstraße. Eine Nachbarin bemerkte den Brand
gegen 01.25 Uhr und verständigte die Feuerwehr. Der Brand brach aus
bislang ungeklärter Ursache aus. Die Gaststätte wurde schon seit
längerer Zeit nicht mehr betrieben. Das komplette Inventar befand
sich noch in der Gaststätte.

Zur Brandbekämpfung waren die freiwilligen Feuerwehren Mudau,
Buchen, Walldürn, Schlossau, Steinbach im Einsatz. Die Löscharbeiten
dauerten die ganze Nacht an. Die benachbarten Gebäude wurden vorsorglich
evakuiert. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht
werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: