Schützenkönige mit Gefolge geehrt

Schue1213 002

(Foto: Liane Merkle)

Seckach. (lm) Zur traditionellen Königsfeier mit Proklamation des Schützenkönigs und seinem Gefolge trafen sich Mitglieder und Gäste des Sportschützenvereins „Hubertus“ Seckach im vereinseigenen Schützenhaus. Oberschützenmeister Werner Köpfle zeigte sich erfreut über die gute Resonanz seitens der treuen Mitglieder und begrüßte besonders Ehrenmitglied Josef Kopp. Sein Dank galt eingangs allen Helferinnen und Helfern, die mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz zum guten Gelingen der Veranstaltungen wie z.B. dem Grillfest, Kreismeisterschaft, Königsfeier und bei der Pflege sowie Instanthaltung der Außenanlage, der Schießstände und des Schützenhauses im Jubiläumsjahr zum 90-jährigen Bestehen des Sportschützenvereins beigetragen haben.

Lobende Erwähnung durch den Oberschützenmeister fand auch das große Interesse und die gute Beteiligung am diesjährigen Königsschießen, dem Schießen auf die Damenehrenscheibe und dem Schießen auf die Ehrenscheibe „90 Jahre SSV Hubertus Seckach“. Zu diesem Anlass hatte der langjährige Hersteller der Königsscheiben Bernhard Münch aus Merchingen diese Ehrenscheibe mit einem handgemalten Bild des Seckacher Schützenhauses geschmückt und dem Verein gestiftet, wo sie einen Ehrenplatz finden wird.

Zusammen mit Schießleiter Gerald Betz konnte Werner Köpfle im Anschluss an das gemeinsame Essen die Proklamation des Schützenkönigs mit Gefolge vornehmen und diese mit den dazugehörenden Attributen und Präsenten auszeichnen. Als Nachfolger von Cevriye Betz wurde neuer Schützenkönig Friedhelm Kunz mit seinem Gefolge Alwin Münch als 1. Ritter, Lauren Münch als 2. Ritter und Werner Köpfle als 3. Ritter. Ein sicheres Auge und eine ruhige Hand bewies bei den Damen auch in diesem Jahr wieder Denise Eberle als alte und neue Schützenkönigin der Damenehrenscheibe. Ihr zur Seite stehen Cevriye Betz als 1. Ritterin, Lauren Münch als 2. Ritterin und Tanja Münch als 3. Ritterin. Nach dem Schießen 50 Meter KK 1 Schuss auf die Ringscheibe konnte nach knappen Ergebnissen Heiko Keller die Jubiläums-Ehrenscheibe als Sieger in Empfang nehmen. Ein gemütliches Beisammensein rundete die Königsfeier harmonisch ab.

 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: