Langfinger versuchen Einbruch

Mosbach. (ots)
Vergangenen Freitag waren die Bewohner eines Einfamilienhauses in der
Alten Bergsteige für ca. 3 – 4 Stunden abwesend. Diese relativ kurze
Zeit nutzten wohl Wohnungseinbrecher um sich an dem Objekt zu
versuchen. Als sie schließlich um ca. 18.30 Uhr nach Hause kamen
stellten sie fest, dass das Fenster des WC mit einem unbekannten
Gegenstand aufgehebelt wurde und dadurch zersplitterte. Die Täter
schafften allerdings nicht sich Zugang zum Objekt zu verschaffen.
Sowohl das Fenster zum WC als auch die Wohnungseingangstüre waren von
der Straße aus gut einsehbar, durch diesen Umstand ließen sich der
oder die Täter jedoch nicht von ihrem Vorhaben abhalten. Wer
verdächtige Wahrnehmungen zum fraglichen Zeitpunkt gemacht hat, wird
gebeten sich mit dem Polizeirevier Mosbach unter 06261/8090 in
Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: