Widerstand geleistet und Beamte beleidigt

Tauberbischofsheim. Ein 26-jähirger Mann aus Königheim pöbelte heute Morgen
gegen 04.00 Uhr in einem Club in Tauberbischofsheim im Kirchweg die
dortigen Besucher an. Die Betreiber des Clubs sahen sich aufgrund des
Verhaltens des Mannes genötigt die Polizei in Tauberbischofsheim zu
verständigen. Zwischenzeitlich hat sich der Mann jedoch von der
Gaststätte entfernt, konnte jedoch von einer Streifenwagenbesatzung
unweit der Gaststätte eingeholt werden. Da die Identität des stark
betrunkenen Mannes nicht eindeutig fest stand sollte er der Streife
auf das Polizeirevier in Tauberbischofsheim folgen. Hiergegen
sträubte er sich und wurde zunehmend aggressiver und ausfallender. Er
stemmte sich unter anderem mit den Füßen gegen den Streifewangen um
das Einsteigen zu verhindern. Im Polizeifahrzeug versuchte er
mehrmals aufzustehen, was durch das Einschreiten eines Beamten
verhindert werden konnte. Auch im Einsatzfahrzeug beleidigte er die
Streife auf das Übelste. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen
Beleidigung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: