Mit 2 Promille an die Gartenmauer

Eberbach. (ots) Ein alkoholisierter Pkw-Lenker kam am Sonntagmorgen, gegen 01.20 Uhr in Eberbach von der Fahrbahn ab, streifte eine Gartenmauer und blieb anschließend mit seinem Fahrzeug in einer Gartenhecke hängen. Beim erfolglosen Versuch sein Fahrzeug wieder frei zu bekommen, wurde er von Anwohnern beobachtet, welche die Polizei verständigten. Ergebnis der Heimfahrt von einer Feier: Alkohol-Test mit knapp 2 Promille, Blutentnahme und Verlust des Führerscheins.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]