Parkenden Pkw angefahren

Wertheim. (ots) Am Dienstagmittag, 23.12., parkte in der Zeit zwischen 12.00 und
13.00 Uhr ein Pkw Fiat Stilo, mit TBB-Kennzeichen, in der
Bismarckstraße, auf dem Parkplatz des dortigen SB-Discounters.
Währenddessen wurde der Fiat von einem bislang unbekannten
Fahrzeugfahrer an der Fahrzeugfront vermutlich beim Ein- oder
Ausparken beschädigt. Dabei drückte sich der Kugelkopf einer
Anhängerkupplung in das vordere Kennzeichen des Fiat. Es entstand
hierbei ein Schaden i.H.v. ca. 500 Euro. Der Vorgang wurde von einem
unbekannten Zeugen beobachtet, der vermutlich das Kennzeichen des
Verursachers auf den Staub der Motorhaube des beschädigten Fiat
aufmalte. Nachdem sich das Kennzeichen nicht vollständig entziffern
ließ und Recherchen hierzu bislang ergebnislos verliefen, werden der
Unfallzeuge sowie ggf. andere Verkehrsteilnehmer, die den Vorfall
beobachtet haben, gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wertheim,
09342-9189-0 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]