Auto wegen Geldbeutel aufgebrochen

Neckarsulm. (ots) Immer wieder lassen unvorsichtige Autofahrer Handtaschen oder
sogar Geldbeutel offen in ihrem PKW liegen. So auch am Sonntagabend
in Neckarsulm. Ein 32-Jähriger ließ seinen Geldbeutel auf dem
Beifahrersitz liegen, was wohl ein Unbekannter sah und die Scheibe
der Beifahrertüre einschlug. Den Geldbeutel samt Inhalt nahm er
natürlich mit. Die Polizei hofft, dass jemand in der Zeit zwischen 20
und 22 Uhr den Schlag oder das Klirren gehört und verdächtige
Personen oder ein Fahrzeug gesehen hat. Hinweise werden erbeten an
das Revier in Neckarsulm, Telefon 07132 93710.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]