Serie von Opferstockdiebstählen geklärt

29 Jahre alter Mann in Haft

Buchen. (ots)

Eine Serie von Opferstockdiebstählen steht möglicherweise vor der
Aufklärung durch die Polizei Buchen. Ab Februar 2013 entwendete ein
zunächst Unbekannter in mehreren Fällen das Bargeld aus dem
Opferstock einer Kirche in Buchen. Im Rahmen der Ermittlungen der
Bezirksdienstbeamten des Polizeireviers Buchen konnte am vierten
Adventssonntag schließlich ein 29 Jahre alter Mann auf frischer Tat
in der Kirche vorläufig festgenommen werden. Auf Antrag der
Staatsanwaltschaft Mosbach wurde er dem zuständigen
Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ den beantragten Haftbefehl und
wies den Mann in eine Vollzugsanstalt ein. Die polizeilichen
Ermittlungen sind derzeit noch nicht abgeschlossen. Der Beschuldigte
gilt bis zu einer etwaigen Verurteilung durch ein Gericht als
unschuldig.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.