Spiegelstreifer flüchtet nach Unfall

Osterburken. (ots)

Die Polizei Buchen sucht den unbekannten Fahrer eines weißen
Kleinbusses, der nach derzeitigem Ermittlungsstand am Montagabend,
gegen 20 Uhr, zwischen Bofsheim und Osterburken einen Unfall
verursachte. Ein 30-Jähriger befuhr mit seinem Klein-Lkw die Strecke
in Gegenrichtung. In einer scharfen Rechtskurve kam ihm der weiße
Kleinbus entgegen. Er hielt offensichtlich nicht die rechte
Fahrbahnseite ein, so dass es zum „Spiegelstreifer“ beider Fahrzeuge
kam. Während der 30 Jahre alte Klein-Lkw-Fahrer zunächst an der
Unfallstelle stehen blieb, fuhr der Fahrer des weißen Kleinbusses,
der seitlich keine Fenster hatte, weiter. Der Sachschaden am Lkw
liegt bei rund 300 Euro. Hinweise zum Unfall oder auf den Fahrer des
weißen flüchtigen Kleinbusses nimmt die Polizei Buchen unter Telefon
06281 904-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: