Kindergarten-Einbrecher in Altheim

Altheim. (ots) Die Serie der entdeckten Einbrüche in Kindergärten der Region reißt nicht ab. Auch in Altheim nutzten Langfinger nun die Weihnachtsferien um ihrem „Geschäft“ nachzugehen.

Ein bislang unbekannter
Einbrecher suchte im Zeitraum zwischen dem 23.12.2014 und vergangenem
Dienstag den Kindergarten in der Straße „An den Hofäckern“ heim. Der
Täter brach ein Fenster auf und stieg in das Gebäude ein. Im Innern
des Gebäudes brach er die Bürotüre auf, durchsuchte mehrere
Schubladen und Schränke und brach auch eine vorgefundene Kasse auf.
Das darin befindliche Münzgeld blieb in der Kasse zurück. Ob Geld aus
der Kasse entwendet wurde konnte bislang nicht geklärt werden.
Augenscheinlich wurden auch keine anderen Gegenstände entwendet. Der
angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 EURO.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.