28-Jähriger durch Schläge und Tritte verletzt

Bad Wimpfen. (ots) Leichte Verletzungen erlitt ein 28-Jähriger bei einer Auseinandersetzung mit einem 29-Jährigen am Neujahrstag in Bad Wimpfen. Kurz nach 16 Uhr ging der 28-Jährige mit seiner 22-jährigen Freundin zu Fuß den Steinweg entlang, als sie unverhofft auf den Ex-Freund der 22-Jährigen trafen. Dieser bedrohte das Paar, wobei es zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen den Männern kam. Dabei stürzte der Jüngere zu Boden und erhielt dort von seinem Kontrahenten mehrere Fußtritte gegen den Kopf. Der mutmaßliche Täter flüchtete noch vor dem Eintreffen der Polizei. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: