Feuerwerkskörper entzündet Balkonmöbel

Tauberbischofsheim. (ots)
Vermutlich durch einen gezündeten Feuerwerkskörper
entstand in der Silvesternacht Sachschaden am Balkon eines
Tauberbischofsheimer Mehrfamilienhauses. Kurz nach Mitternacht
verständigten die Anwohner des Mehrfamilienhauses die Feuerwehr,
nachdem ein Silvesterböller auf ihrem Balkon im vierten Stock landete
und dort Blumentöpfe und Balkonmöbel in Brand setzte. Noch vor dem
Eintreffen der Feuerwehr gelang es den Bewohnern das Feuer zu
löschen. Neben den Möbeln, die durch das Feuer zerstört wurden,
entstand auch an der Hausfassade Sachschaden. Mit Verdacht einer
Rauchgasvergiftung musste ein 57-Jähriger Bewohner im Krankenhaus
behandelt werden. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unklar.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]