Vandalismus im Gemeindesaal

Böller und Kanonenschläge geworfen

Creglingen. (ots) Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe entstand am Donnerstagmorgen durch unbekannte Vandalen im Gemeindehaus in Creglingen-Reinsbronn. In der Zeit zwischen 4 und 6 Uhr verwüsteten diese mit mehreren Böllern und Kanonenschlägen den Saal, warfen Tische, zerschmetterten Flaschen an der Wand und beschädigten einen neuwertigen Kinderwagen, der dort abgestellt war.

Beim Gehen nahmen sie noch einen Kasten Bier und einige Schnapsflaschen mit. Wer im Zusammenhang mit der Tat Hinweise geben kann wird gebeten, sich bei der Bad Mergentheimer Polizei, Telefon 07931 5499-0, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]