Marco Garcia neuer Volksbank-Vorstand

DSC 8243

(Foto: pm)

Mosbach. (pm) Der Aufsichtsrat der Volksbank eG Mosbach hat Herrn Marco Garcia zum 01. Januar 2015 in den Vorstand berufen. Marco Garcia ergänzt damit neben dem Vorstandsvorsitzenden Klaus Saffenreuther und Vorstandsmitglied Andreas Siebert das Gremium.

Marco Garcia repräsentiert über drei Jahrzehnte Erfahrung im genossenschaftlichen Bankwesen. 1980 startete er seine Karriere mit der  Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Volksbank eG Mosbach. Durch eine konsequente externe Fort- und Weiterbildung erfolgte in den Folgejahren ein kontinuierlicher Aufstieg in der Bank. Marco Garcia absolvierte 1998 erfolgreich die Weiterbildung zum Diplom Bankbetriebswirt und das Bankführungsseminar an der Akademie Deutscher Genossenschaften in Montabaur. Bis zur Berufung in das Vorstandsgremium war Herr Marco Garcia als Generalbevollmächtigter und Leiter der Produktionsbank tätig.

Der berufliche Werdegang von Garcia ist beachtlich. Nach seiner Ausbildung in der Kundenberatung eingesetzt, durchlief er verschiedenste Bereiche des Bankwesens. Kreditsachbearbeitung, Marketingleiter, Leitung der Kreditabteilung, des Unternehmensservices und des Bereichs IT sowie die Vertretung des Vorstandes in diversen Gremien und zeitweise auch die Leitung der Steuerungsbank sind nur einzelne Stationen der bisherigen Verantwortlichkeiten des neuen Vorstandsmitgliedes. Herr Garcia kennt die Volksbank eG Mosbach sowie die Kunden- und Mitgliederstruktur sehr fundiert und bringt somit die besten Voraussetzungen für eine derartige Führungsposition mit.   

Künftig wird Marco Garcia hauptverantwortlich für die Produktionsbank sein.

In Mosbach geboren und aufgewachsen, ist der verheiratete, vierfache Familienvater der Region eng verbunden. Er lebt mit seiner Familie in Schwarzach. Gesellschaftliche Verantwortung spielt für Marco Garcia eine große Rolle. Dies begründet auch sein Engagement für diverse ehrenamtliche Tätigkeiten. Die Bürgerstiftung für die Region Mosbach sowie der Kiwanis Club Mosbach sind nur zwei von vielen ehrenamtlichen Institutionen, die Marco Garcia am Herzen liegen. 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.