Seit zwei Jahren ohne Führerschein

Eberbach. (ots) Am Sonntagnachmittag, gegen 16 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers Eberbach in der Odenwaldstraße einen 37-jährigen Peugeot-Fahrer, der ohne Führerschein und unter der Einwirkung von Drogen am Steuer saß.

Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, war dem Mann bereits vor 2 Jahren die Fahrerlaubnis entzogen worden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und der Abgabe einer Blutprobe durfte der Mann das Polizeirevier wieder verlassen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]