Sturm beschädigt Starkstromleitung

Unwetterschäden im Bereich PP Heilbronn

Heilbronn. (ots)
Es kam zu keinen nennenswerten Schäden durch das Unwetter. Im gesamten
Bereich stürzten Bäume oder Teile davon auf die Straßen. Diese
wurden zügig durch die Straßenmeistereien oder Feuerwehren beseitigt.
Dadurch kam es zu keinen größeren Verkehrsstörungen. Als Besonderheit
ist die Beschädigung einer 20 KV-Leitung, durch den Sturm, im
Bereich Bad Friedrichshall zu vermelden. Dadurch kam es im Bereich
Bad Friedrichshall teilweise zu Stromausfällen. Die Höhe des
Sachschadens ist noch nicht bekannt

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]