Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Bad Friedrichshall.
(ots)
Am 09.01.2015 gegen 20.40 Uhr, wurde die Polizei in die Heilbronner
Straße gerufen. Ein 41-jähriger Mann rief die Polizei, damit sie sein
Besuchsrecht durchsetzen soll. Allerdings hatte der Mann ein Kontakt-
und Annäherungsverbot, welches durch die Behörde verhängt worden war.
Als seine Exfrau hinzukam eskalierte die Situation und der Mann
versuchte in das Haus einzudringen. Er konnte nur mit großer Mühe von
den Beamten davon abgehalten werden. Da er seinen Wil-len nicht
durchsetzen konnte richtete sich seine aufgestaute Aggression gegen
die Beamten. Die äußerte sich durch Tritte und Beleidigungen. Der
Mann wurde in Gewahrsam genommen. Ihm droht nun eine Anzeige wegen
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: