SG Auerbach ehrt treue Mitglieder

P1010645 1 

(Foto: pm)

Auerbach. (bg) Zur Winterfeier der Sportgemeinschaft waren wieder zahlreiche Mitglieder der Einladung in die Sporthalle Auerbach gefolgt. In seinem Jahresrückblick dankte der 1. Vorsitzende Mike Heinrich allen ehrenamtlichen Helfern, die einen nicht unerheblichen Teil ihrer Freizeit der Sportgemeinschaft zur Verfügung stellen. Alle Vereinsmitglieder und somit alle Vereine prägen das Zusammenleben, auch wenn das oft gar nicht wahrgenommen werde. Denn Sport verbinde die Menschen über soziale Unterschiede und Generationen hinweg.

Im Rahmen der Feier erhielten folgende Mitglieder die Vereinsehrennadel in Gold: Manfred Gimber, Matthias Grünewald, Wolfgang Feil, Waltraud Götz, Michael Hahl, Stephan Herkel, Christian Kratzmann, Werner Lobe, Klaus Müller und Petra Strauß. Die Vereinsehrennadel in Silber wurde an Christian Frey, Martina Reinmuth, Jürgen Mack, Rüdiger Schmidt, Renate Nohe, Gerlinde Zeus, Michael Öhlschläger, Tanja Bender, Elisabeth Laier, Karlheinz Sinner, Herbert Winter und Erika Wittwer verliehen.

Für langjährige Trainertätigkeit im Juniorenbereich wurde Heiko Müller die BFV-Verbandsehrennadel in Silber verliehen. Die Ehrung wurde durch Karl Müller, als Vertreter des Fußballkreises Mosbach, vorgenommen. Gruß- und Dankesworte überbrachte Ortsvorsteher Stefan Sauter-Schnabel.

Mit der von Dieter Neukirchner organisierten großen Tombola, deren Hauptpreise durch lokal ansässige Firmen gesponsert wurden und der musikalischen Unterhaltung durch Werner Schifferdecker ließ man den Abend ausklingen.

P1010650 1

Für langjährige Trainertätigkeit im Juniorenbereich wurde Heiko Müller die BFV-Verbandsehrennadel in Silber verliehen. (Foto: pm)


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: