Radfahrer nach Sturz im Krankenhaus

Külsheim. (ots) Mit mittelschweren Verletzungen wurde am Dienstagnachmittag ein
Radfahrer vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren. Der Mann fuhr
in der Nähe der ehemaligen Külsheimer Kaserne mit seinem Fahrrad und
geriet vermutlich aufgrund Unachtsamkeit in einer Rechtskurve an den
rechten Bordstein, wodurch er zum Sturz kam.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: