Radfahrer nach Sturz im Krankenhaus

Külsheim. (ots) Mit mittelschweren Verletzungen wurde am Dienstagnachmittag ein
Radfahrer vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren. Der Mann fuhr
in der Nähe der ehemaligen Külsheimer Kaserne mit seinem Fahrrad und
geriet vermutlich aufgrund Unachtsamkeit in einer Rechtskurve an den
rechten Bordstein, wodurch er zum Sturz kam.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]