Falsche Enkelin scheiterte

Aglasterhausen. : (ots) Vorbildlich reagierte eine 67-Jährige am Freitagmittag in
Aglasterhausen. Sie erhielt den Anruf einer Frau, die sich als ihre
Enkelin ausgab. Als die Angerufene sagte, sie erkenne die Stimme
ihrer Enkelin nicht, meinte diese, sie sei erkältet und fragte gleich
anschließend: „Kannst du mir helfen, ich brauche deine Hilfe bis
Montag“? Als die Seniorin daraufhin erklärte, sie glaube der
Unbekannten nicht, dass sie die Enkelin sei, legte diese auf. Die
Anruferin sprach mit junger Stimme in akzentfreiem Hochdeutsch. Da
oft mehrere Anrufe dieser Art in einem bestimmten Gebiet eingehen,
schließt die Polizei nicht aus, dass sich die Frau oder ihre
Komplizen auch bei anderen Seniorinnen oder Senioren telefonisch
melden und Geld für irgendeine Hilfe abzocken möchten. Verwandte,
Freunde und Nachbarn von Senioren sollten diese warnen und auf solche
Anrufe hinweisen. Außerdem sollte nach einem solchen Anruf umgehend
die nächste Polizeidienststelle angerufen werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]