Kundinnen um Geldbörsen gebracht

Buchen/Aglasterhausen.
(ots) Auf die Geldbeutel von Einkaufsmarktkundinnen hatten es Unbekannte
am Mittwoch und Donnerstag abgesehen. Am Mittwochvormittag ließ eine
75-Jährige in einem Markt in Buchen ihren Geldbeutel im Einkaufskorb,
der im Einkaufswagen stand, während sie sich den Regalen widmete. An
der Kasse merkte sie, dass die Geldbörse weg war. In Aglasterhausen
ging eine 49-Jährige am Donnerstagnachmittag durch die Gänge eines
Marktes. Die Frau hatte ihren Geldbeutel in der Jackentasche. An der
Kasse war er verschwunden. Im Verdacht steht ein Fremder, der sich in
verdächtiger Weise vor und in dem Gebäude aufgehalten hatte. Der als
kleinerer Mann Mitte 30 mit einer kräftigen Figur beschriebene trug
ein Käppi und eine blaue Jacke. Falls der Mann noch jemand
aufgefallen sein sollte oder jemand Hinweise auf einen der Täter
geben kann, wird gebeten, sich an die jeweils zuständige Dienststelle
zu wenden

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: