Unfall wegen tief stehender Sonne

Aglasterhausen: 10.000 Euro Schaden bei Unfall Etwa 10.000 Euro
Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Montag in Aglasterhausen.
Kurz vor 10 Uhr befuhr eine 31-Jährige mit ihrem Daimlerbenz die
Hauptstraße in Richtung Bahnhofstraße. Dabei erkannte sie vermutlich
wegen der tiefstehenden und blendenden Sonne einen am Straßenrand
geparkten Jeep zu spät. Einen Unfall konnte sie nicht verhindern und
fuhr auf den PKW auf. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: