Falt-Warn-Pyramide der Polizei gestohlen

(Symbolbild)

Tauberbischofsheim. (ots) Nach einem Verkehrsunfall am Samstag, gegen 22:00 Uhr, war die
die Bundesstraße 292 zwischen Schweigern und Unterschüpf derart
verschmutzt, dass die Polizei ein faltbares Warnsignal aufstellen
musste. Als die Streife gegen 4:30 Uhr diese Warneinrichtung wieder
einsammeln wollte, war sie verschwunden. Es handelte sich um ein
pyramidenförmiges Warnzeichen, einen Meter hoch, mit der Aufschrift:
„Unfall-Ölalarm-Polizei“ im Wert von etwa 350 Euro. Wer Hinweise zum
Diebstahl und Verbleib dieses Warnzeichens geben kann, wird gebeten,
sich beim Polizeirevier Tauberbischofsheim, Tel.: 09341 81-0, zu
melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]