Nach Kokainkonsum an Steuer

Adelsheim. (ots) Eine Blutprobe musste ein
31-jähriger Autofahrer am Mittwoch abgeben, nachdem er sich in
Adelsheim vermutlich unter Drogeneinfluss ans Steuer seines Toyotas
gesetzt hatte. Kurz vor 08 Uhr fiel der PKW in der
Rittersbrunnenstraße einer Streife der Buchener Polizei auf und wurde
daraufhin gestoppt. Bei einer Kontrolle stellten die Ordnungshüter
beim Fahrer Anzeichen auf Drogenkonsum fest, weswegen ein
Drogenvortest durchgeführt wurde. Dieser bestätigte den ersten
Verdacht. Eine Blutprobe sowie die vorläufige Untersagung der
Weiterfahrt waren daher obligatorisch. Der 31-Jährige muss nun mit
einer Strafanzeige rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]