50.000 Tage MGV Waldkatzenbach

Waldkatzenbach. Unter dem Motto „Singen mit Herz und Verstand“ kommen bereits seit knapp 140 Jahren Sänger am Fuße des Katzenbuckels zusammen, um gemeinsam zu singen und dadurch ihrer Lebensfreude Ausdruck zu verleihen.

Immer im Januar kommen die aktuellen Mitglieder zusammen, um im Rahmen der Jahreshauptversammlung zurück zu blicken und voraus zu schauen sowie langjährige Mitglieder zu ehren. Hierzu konnte Vorsitzender Hermann Österreicher nicht nur die Sänger des MGV Waldkatzenbach begrüßen, sondern auch die Freunde des MGV Dielbach sowie die gemeinsame Chorleiterin Angelika Steinbauer-Bissdorf willkommen heißen.

Da wo der Odenwald am höchsten sei, wo die Natur wohl tue und Entspannung daher leicht falle, singe man bereits seit nahezu 140 Jahre oder genau 50.000 Tage.

Warum die Gründerväter im Jahr 1878 zusammen gekommen seien um den MGV Eintracht Waldkatzenbach zu gründen, sei spekulativ so Österreicher. Sicher sei aber, dass damals wie heute der Klang mehrstimmiger Lieder Menschen in jener Zeiten begeisterte, weshalb viele Gesangvereine in diesen Jahren aus der Taufe gehoben wurden. In der heutigen, zur Vereinzelung tendierenden Zeit komme einer Gemeinschaft wie dem MGV wachsende Bedeutung zu. Daher habe der MGV Eintracht 1878 Waldkatzenbach nicht nur Geschichte, sondern auch Zukunft, hob Hermann Österreicher in seiner Ansprache hervor, mit der er das Wirken langjähriger Mitglieder würdigte.

Vom Badischen Chorverband wurden anschließend Heinz Zimmermann (40 Jahre), Cyriak Braun (60 Jahre), Hans Thieme (65 Jahre) und Karl Zimmermann (65 Jahre) ausgezeichnet. Auch vom Männergesangverein wurde der Einsatz der genannten gewürdigt. Darüber hinaus erhielten vonseiten des Vereins Thomas PReischl (10 Jahre), Karlheinz Wetterauer (15 Jahre), Erich Bachert und Günter Ehrhard (30 Jahre) eine Ehrung. Für ihr 25-jähriges Wirken im Vorstand wurden Heinz Zimmermann und Hermann Österreicher zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt. Abschließend wurde Angelika Steinbauer-Bissdorf für ihr fünfjähriges Wirken als Chorleiterin ausgezeichnet.

Musikalisch umrahmt wurde die Ehrungsfeier von den beiden Männerchören aus Dielbach und Waldkatzenbach. Nach dem offiziellen Teil unterhielten Chorleiterin Angelika Steinbauer-Bissdorf (Klavier) und Wolfgang Joho (Geige) die Gäste.

467 MGV Waldkatzenbach Ehrungen

Unser Bild zeigt die geehrten Sänger des MGV Waldkatzenbach mit Chorleiterin Angelika Steinbauer-Bissdorf. (Foto: privat)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: