7.500 Euro Schaden nach Verkehrsunfall

Mosbach. (ots) Vermutlich aus
Unachtsamkeit und zu geringem Abstand, fuhr in der Hauptstraße in
Elztal, ein 21-Jähriger mit seinem Peugeot ins Heck eines vor ihm
fahrenden Skodas. Dessen 25-jährige Fahrerin hatte ihren Skoda
verkehrsbedingt abbremsen müssen. Durch den Aufprall entstand an den
Fahrzeugen ein Sachschaden von ungefähr 7.500 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: