Exhibitionist in öffentlicher Herrentoilette

Bad Mergentheim. (ots) Seinen Augen nicht zu trauen glaubte ein 22-jähriger WC-Besucher am
Donnerstag gegen 13:30 Uhr vermutlich nicht, als er die öffentliche
Herrentoilette auf dem Hans-Heinrich-Ehrler-Platz, in Bad Mergentheim
aufsuchte. Nichtsahnend verrichtete der 22 Jährige seine Notdurft und
sah plötzlich ein männliches Geschlechtsteil, das aus einem Loch der
Trennwand ragte. Der geschockte WC-Besucher verließ die Toilette und
verständigte die Polizei. Aus dem Klo, aus dem zuvor das männliche
Glied herausragte trat ein etwa 60-jähriger Mann heraus. Er hat
weißes Haar und einen Vollbart. Dieser begab sich in Richtung
Parkhaus Altstadt. Beim Eintreffen der Polizei war der Mann nicht
mehr vor Ort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden
sich beim Polizeirevier Mergentheim Tel.: 07931 5499-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]